Gottesdienst

Jeden Sabbat (Samstag)


Gottesdienst bedeutet ...

Wir sind

eine Ortsgemeinde der Gemeinschaft der Siebenten-Tags-Adventisten, zu der weltweit über 17 Millionen Mitglieder in über 200 Ländern der Erde gehören. Die Basis unseres Glaubens ist allein die Bibel als das Wort Gottes, das durch göttliche Inspiration heiligen Menschen anvertraut wurde. Das zentrale Element ist Jesus Christus und die Erlösung durch seinen Tod am Kreuz.

Unser Name weist dabei auf die ewig gültige Bedeutung von Gottes Gesetzgebung hin, wie sie originalgetreu und unverfälscht in der Heiligen Schrift zu lesen ist. Deshalb halten wir auch den biblischen Sabbat (= siebter Wochentag, 2. Mose 20:7) als den von Gott eingesetzten Ruhetag für alle Menschen. Gott hat ihn in die 10 Gebote zu unserem Segen einbezogen. Jesus hat den Sabbat geheiligt und wir wollen seinem Beispiel folgen. An diesem Tag findet deshalb auch jede Woche unser Gottesdienst statt. Das Wort Advent (lat. adventus: Ankunft) ist ein Hinweis auf die froh machende Hoffnung der Gemeinde bezüglich Jesu Wiederkunft. Die Erfüllung der meisten prophetischen Aussagen sowie der gegenwärtige Zustand der Welt weisen darauf hin, dass Christi zweites Kommen nahe bevorsteht. Der genaue Zeitpunkt dieses Ereignisses ist nicht offenbart worden; deshalb sind wir aufgefordert, jederzeit wachsam und bereit zu sein. Was uns die Prophetie aber klar erkennen lässt, ist, dass in der letzten Zeit, in der wir nun leben - eine Zeit weit verbreiteten Abfalls - eine Gruppe von Gläubigen herausgerufen ist, um an den Geboten Gottes festzuhalten und den Glauben an Jesus zu bewahren. Der Auftrag dieser Übrigen ist es, alle Menschen  dazu aufzufordern, Gott als unseren Schöpfer zu ehren und anzubeten, darauf hinzuweisen, dass die Stunde des Gerichts gekommen ist, zu predigen, dass es Erlösung allein durch Christus gibt, und zu verkünden, dass Jesu Wiederkunft nahe bevorsteht. Die drei Engel in Offenbarung 14 sind Sinnbild dieser Verkündigung, die uns besonders wichtig ist.

Wir Adventisten halten fest an den während der Reformation wiederentdeckten biblischen Wahrheiten. Unsere allein auf der Heiligen Schrift begründeten Glaubensüberzeugungen haben wir in Form von 28 kurzen Artikeln zum Ausdruck gebracht. Dazu gehören u.a. auch unsere Vorstellungen von einem christlichen Lebensstil. Wir betrachten unseren Körper als einen Tempel des Heiligen Geistes, den wir so gut wie möglich erhalten wollen, indem wir die biblischen Ratschläge für eine gesunde und vernünftige Lebensweise beachten.

Die Adventgemeinde Limburg wurde 1996 mit ca. 10 Mitgliedern von den Geschwistern Nisen gegründet. Heute zählt sie knapp 30 getaufte Glieder. Hinzu kommen ca. 10 Kinder und Jugendliche.

Neben dem wöchentlichen gemeinsamen Gottesdienst gibt es noch verschiedene andere Gemeindeaktivitäten.